Polytec

Die Polytec PT GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Spezialklebstoffe für Anwendungen in der Elektrotechnik, Elektronik, Medizintechnik und in der Optik.

Das Portfolio umfasst elektrisch und thermisch leitfähige Klebstoffe, transparente Klebstoffe für optische Anwendungen und UV-härtende Klebstoffe auf Basis von Epoxidharzen, Acrylaten und Polyurethanen.

Die Produkte finden unter anderem Anwendung bei der elektrischen Kontaktierung von Bauelementen (z.B. für die Chipmontage oder der Herstellung von Smart-Cards), dem Vergiessen von Temperatursensoren oder dem Kleben von optischen Fasern (z.B in der Endoskopie). Neben einer umfangreichen Palette an Standardprodukten entwickelt und fertigt Polytec PT auch kundenspezifische Klebstoffe, welche speziell für die Anforderungen des jeweiligen Kunden massgeschneidert werden.

Durch langjährige Kooperationen mit Anlagenherstellern, Forschungsinstituten und Kunden verfügt Polytec PT über ein grosses Know-how und bietet Unterstützung bei der Klebstoffauswahl und bei Fragen der Prozesstechnik.

Kategorien Icon Brand Landingpage

Produktgruppen

Gapfiller

Gapfiller

Bei Wärmeleitpasten handelt es sich im Allgemeinen um thermisch leitfähige Pasten, welche hochviskos jedoch dispensierbar sind und sich leicht handeln lassen. Sie werden in der Regel spaltfüllend zwischen zwei Substraten verpresst, um damit eine zuverlässige Wärmeableitung zwischen den jeweiligen Bauteilen sicher zu stellen. Anders als bei Klebstoffen besteht ihr Vorteil vornehmlich darin, dass sie nicht aushärten, sondern über ihre Lebensdauer hinaus pastös vorliegen und dabei eine natürliche Selbsthaftung aufweisen, die z. B. eine Eignung zur einfachen Vormontage ermöglicht. Gleichzeitig ist die geforderte Wiederlösbarkeit der Baukomponenten gegeben.

Elektrisch leitfähige Klebstoffe

Elektrisch leitfaehige Klebstoffe

In der Praxis werden elektrisch leitfähige Klebstoffe vor allem in der Verbindungstechnik eingesetzt, um Komponenten so miteinander zu fügen, dass eine dauerhafte mechanische Verbindung entsteht und gleichzeitig eine dem Namen entsprechende elektrische Kontaktierung der Bauteile gewährleistet wird. Elektrisch leitendes Kleben wurde damit in den letzten Jahren in vielen Bereichen zu einer wirkungsvollen Alternative verglichen mit herkömmlichen Verbindungsverfahren wie dem Löten oder Sintern.

Epoxidharzklebstoffe

Epoxidharzklebstoffe

Epoxidharzklebstoffe und Vergussharze sind in vielen industriellen Anwendungen weit verbreitet. Die Materialien zeichnen sich generell durch eine hohe innere Festigkeit, eine gute Haftung auf einer Vielzahl von Oberflächen und eine hohe Beständigkeit gegenüber Temperaturbelastungen und chemischen Einflüssen aus. Dabei lassen sich die Materialeigenschaften in Bezug auf Fliessverhalten, Härtungsgeschwindigkeit und Flexibilität in einer relativ großen Bandbreite einstellen.

Thermisch leitfähige Klebstoffe

Polytec Produktgruppen thermische Klebstoffe

Wärmeleitklebstoffe werden in der Verbindungstechnik eingesetzt, um Komponenten so miteinander zu fügen, dass eine dauerhafte mechanische Verbindung entsteht und gleichzeitig ein Wärmetransport vom wärmeren zum kälteren Bauteil ermöglicht wird. Thermisch leitendes Kleben ist damit in vielen Fällen eine Alternative zu den herkömmlichen Verbindungsverfahren wie Löten, Schweissen oder Schrauben.

UV-härtende Klebstoffe

Polytec Produktgruppen UV Klebstoffe

Lichthärtende Klebstoffe, kurz UV-Kleber, werden in der Verbindungstechnik vor allem dort eingesetzt, wo es auf schnelle Aushärtung ankommt. Diese einkomponentigen Produkte besitzen die Fähigkeit, bei Raumtemperatur innerhalb von Sekunden nach Bestrahlung mit UV-Licht auszuhärten. Dadurch werden sehr kurze Taktzeiten auch bei großen Stückzahlen ermöglicht.

Kataloge Icon Brand Landingpage

Polytec PT Kataloge

Video Icon Brand Landingpage

Polytec PT Video

Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
previous arrow
next arrow