NMP – Modulare Netzteile von MEAN WELL

NMP1K2

Die NMP Serie von MEAN WELL kann mit verschiedenen Ausgangsspannungen konfiguriert werden. Dabei steht ein Chassis mit 650W und 4 Einschüben und ein Chassis mit 1200W und 6 Einschüben zur Verfügung. Sämtliche Module haben intelligente Kontrollfunktionen eingebaut. So lassen sich nicht nur Spannung und Strom von extern regeln, es können auch die einzelnen Module einzeln Ein- und Ausgeschaltet werden sowie diverse Statussignale wie Temperaturwarnung und DC OK Signal abgegriffen werden. Mit der sehr hohen Flexibilität ermöglicht die NMP Serie verschiedenste Spannungen aus einem Netzgerät zu generieren und dass ohne hohe Entwicklungskosten und den Zeitverlust einer kundenspezifischen Entwicklung. Die NMP Serie ist nach den aktuellsten Medizinnormen nach MOPP Level zugelassen, wird mit einer 5-jährigen Garantie ausgeliefert und ist das ideale Netzgerät für komplexe Anwendungen mit verschiedensten Versorgungsspannungen.

Eigenschaften

  • Flexibles Design für bis zu 6 verschiedene, isolierte Ausgangsspannungen pro Netzgerät
  • Spannung und Strom programmierbar
  • Parallel- und Serieschaltung einzelner Module möglich
  • Bedarfsgesteuerter Lüfter (Temperaturabhängig)
  • Bis 5000müM zugelassen
  • Temperaturbereich -30° bis +70°C
  • Medizinzulassung EN/ANSI / IEC 60601-1 nach 2xMOPP Level
  • Abmessungen: NMP-650: 250 x 89 x 41mm (L x B x H)
                             NMP-1k2: 250 x 127 x 41mm (L x B x H)
Slide
PlayPlay

Letzte Beiträge